Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BeBugs Browsergame. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Alusan

Anfänger

  • »Alusan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

  • Nachricht senden

1

Freitag, 30. April 2010, 14:05

Was ist Sitting?

Ist mir jetzt ein bisschen peinlich ^^
hoffe die frage wurde nicht schon mal gestellt, aber was ist sitting?
PLS ganz ausfürlich ^^

tihu

Anfänger

Beiträge: 93

Danksagungen: 3479

  • Nachricht senden

2

Freitag, 30. April 2010, 14:15

Hallo,

Sitting ist, wenn du einen anderen Account "betreust".

Ein Beispiel: Dein Freund, der auch dieses Spiel ist, kann aus irgendeinem Grund einen Tag nicht ins Spiel, möchte aber, dass sein Account auch in dieser Zeit weitergeführt wird. Er gibt dir sein Passwort und du kannst in seinem Account die anfallenden Dinge übernehmen.
(Bald wird es eine extra Sittingoption geben, dass das Passwort nicht weitergegeben werden muss.)
Welche Aktionen beim Sitting erlaubt sind, stehen hier: Wie Sitte ich richtig?
Diese Dinge unbedingt einhalten, sonst fällt das Sitting unter Multiaccounting!

Ich hoffe, ich konnte es einigermaßen verständlich erklären :)

lg
tihu :)
Ich werde keine doppelte Verneinung nicht benutzen! Bart Simpson

ID: 192352

Tob

Schüler

Beiträge: 318

Wohnort: Berliner Umland

Beruf: Software-Tester

Danksagungen: 14038

  • Nachricht senden

3

Freitag, 30. April 2010, 14:22

RE: Was ist Sitting?

Ist mir jetzt ein bisschen peinlich ^^
hoffe die frage wurde nicht schon mal gestellt, aber was ist sitting?
PLS ganz ausfürlich ^^
Hallo Alusan,

nur ungestellte Fragen sind schlechte Fragen ;)

Unter "Sitting" versteht man nichts anderes, als das man einen anderen Spieler zeitlich begrenzt erlaubt den eigenen Stock zu bespielen bzw zu kontrollieren. ZB weil man selber keine Zeit oder Möglichkeit hat - Arbeit, Urlaub, etc.

Sitting ist so weit erlaubt in diesem Spiel. Man sollte aber sich gut überlegen, wem man seine Account Daten gibt, denn man selber ist auch für das verantwortlich was ein Sitter mit dem Account anstellt. Oft kann man gar nicht nachvollziehen, ob die Action durch den Besitzer oder Sitter ausgeführt wurde.

Bestimmte Actionen sind beim Sitten auch verboten. Erlaubt sind:
- Kammern ausbauen
- internes Upgrade der Kammern
- Sammler entsenden / nachbauen
- Wächter/Späher ausbilden
- Angreifer / Spione / Saboteure / Späher ausbilden (AUSBILDEN JA / KEIN WEGSENDEN !!!)
- Verteidiger ausbilden
- Helden trainieren
- Helden-Items kaufen/wechseln

Alle anderen Actionen fallen unter die Regeln des Multiaccounting und können mit einer Sperre geahndet werden.

In geraumer Zeit wird es auch eine ingame Sitting Funktion geben, die die Möglichkeiten von vornherein einschränkt. Und man braucht dann auch nciht mehr seine Login Daten preisgeben.
Aber bis dahin dauert es noch ein wenig.

Alle Klarheiten beseitigt? Wenn nicht, einfach weiterfragen ;)

Gruß
Tob
Beim letzten Ton des Zeitzeichens ist es 6 Uhr und 30 Minuten ...
empfundene Uhrzeit: 4 Uhr und 15 Minuten ...

Ingame auch "Tob.ug" genannt :)
ID: 192327

Alusan

Anfänger

  • »Alusan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

  • Nachricht senden

4

Freitag, 30. April 2010, 21:31

Ok danke euch beiden für die Erklärung :D

Ähnliche Themen